SHIRODHARA Behandlung

JANU BASTI Behandlung bei Kniearthrose

THERAPIE

Individuelle Spezialbehandlungen

Ölgüsse

  • Takradhara – Stirnguss mit mediznierter Buttermilch
    Der Stirnguss mit medizinierter Buttermilch wirkt in Serie angewandt (3x oder mehr) stressreduzierend, schaffördernd, Konzentration verbessernd beugt dem Ergrauen der Haare vor.
  • Shirodhara – Stirnölguss
    Der Stirnölguss mit warmem Öl wirkt in Serie angewandt (3x oder mehr) stressreduzierend, Konzentration verbessernd und fördert besonders gut die Tiefenentspannung.

Kräuterstempel

  • Pinda Sveda – Kräuterstempelmassage
    Pinda Sveda kann als Ganzkörper- oder Teilbehandlung erfolgen und wirkt kräftigend, lösend bei Muskelschmerzen sowie schmerzlindernd.
  • Shastikashali Pinda Sveda – Reisbeutelmassage
    Diese Behandlung kann als Ganzkörper- oder Teilbehandlung erfolgen und wirkt regelmäßig angewandt aufbauend und nährend auf Nerven und Muskeln.

Lokale Ölanwendungen

  • Kati- oder Griva-Basti – Ölanwendungen auf der Wirbelsäule
    Bastis erreichen die tiefsten Strukturen unseres Körpers und wirken in Serie angewandt schmerzlindernd bei Muskel-, Nerven- und Bandscheibenbeschwerden. Im Anschluß an diese Behandlung erfolgt eine Rückenmassage.
  • Janu-Basti – Ölanwendung am Knie
    Janu-Basti wirkt regelmäßig angewandt schmerzlindernd und regenerierend bei diversen Knieproblemen. Im Anschluß an diese Behandlung erfolgt eine Fußmassage.

Anwendungen am Kopf

  • Shiroabhyanga – Kopfmassage mit mediziniertem Öl
    Die Kopfmassage wirkt lindernd bei Kopfschmerzen, Gedächtnis verbessernd, stärkt die Haarstruktur und wirkt beruhigend.
  • Aksitarpana – ayurvedische Augenbehandlung
    Ölbehandlungen an den Augen wirken bei Sehschwäche, Trockenheit oder Müdigkeit der Augen aber auch bei Versteifung der Augenmuskulatur. Zuvor erfolgt eine Mukabhyanga.
  • Nasya – ayurvedische Nasenbehandlung
    Vorbereitend erfolgt eine Kopf-Gesichts- und Nackenmassage. Die ayurvedische Nasenbehandlung mit mediziniertem Öl wirkt regelmäßig angewandt bei Schnupfen, chronischen Nasennebenhöhlenentzündungen, Kopfschmerzen, Ohrgeräuschen und Verlust des Geruchssinns.

Kräuterauflagen

  • Upanahasveda – Rückenauflage
    Nach einer Rückemassage erfolgt eine Beiwell-Kräuterauflage über den gesamten Rücken. Diese wirkt entzündungemmend sowie schmerzlindernd und wird angewandt bei Prellungen, Zerrungen, Verstauchungen und Muskelbeschwerden.
  • Lepa – Kräuterauflage
    Auflagen mit speziellen Kräutern werden nach vorheriger Ölung lokal (z.B. Knie oder Hand) aufgetragen und für einige Minuten auf der Haut belassen. Sie wirken schmerzlindernd, durchblutungsfördernd und entzündungshemmend.

Weitere Anwendungen

  • Anti-Cellulite-Behandlung
    Diese Behandlung schließt manuellen Therapien mit ein, die entschlackend, stoffwechselanregend und Hautbild verbessernd wirken, wie z.B. spezielle Kräuterstempel (Jambira-Pinda-Sveda).
  • Svedana – ayurvedisches Dampfbad
    Die ayurvedische Schwitztherapie wird nach Ganzkörperölmassagen eingesetzt und wirkt entschlackend, stoffwechselanregend und schmerzlindernd.